Bauteile für v00.03.10

Diese Version des PCB ist veraltet. Neue Bestellungen sollten mit der aktuellsten Version durchgeführt werden.

Diese Seite beschreibt die Bauteile, die bestellt oder anderweitig organisiert werden müssen, um ein Gerät zusammenzubauen. Bitte lies sie sorgfältig durch, und auch den Abschnitt “Notizen”, denn bei einige Teilen musst du aufpassen, das richtige zu erwischen.

Einige Links könnten in der Zukunft kaputt gehen, wir werden dann versuchen neue zu finden und Verkäufer:innen zu verlinken, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben.

Diese Liste kann natürlich fehlerhaft oder veraltet sein. Bitte vergleiche die Designdateien (Platine, Schaltplan, Gehäusedesign, …) mit deiner Bestellung, um eventuelle Unterschiede festzustellen. Insbesondere wenn du größere Mengen einkaufen möchtest (z.B. für Sammelbestellungen), oder die Bauteile aus China geliefert werden und einige Wochen Lieferzeit haben, solltest du alles doppelt überprüfen.

Notizen

  • ESP32 Development Board: Von diesem Modul existieren einige verschiedene Versionen. Du brauchst die Variante mit 30 Pins. Diese wird oft unter der Bezeichnung “ESP32 DEVKIT v1” verkauft.

  • SD-Karte: Billige SD-Karten haben schon öfters Probleme verursacht, wähle lieber ein Markenprodukt.

  • GPS-Modul: Bevorzuge die Variante mit großer Antenne (Link1, Link2). Die Antennen haben unterschiedliche Qualität und Kabellänge, bei Ersatzbedarf gibt es auch günstige Weiterverkäufer:innen der Antennen in Deutschland.

  • Displaykabel: Hier solltest du auf keinen Fall sparen. Kaufe ein LifY11Y-Kabel in hoher Qualität, oder die Verbindung zum Display könnte darunter leiden und nur unzuverlässig funktionieren. Zwei Meter Länge sind genug für große Fahrräder und ein paar extra Versuche bis das Crimpen klappt. Cat5 oder Cat6 Netzwerkkabel könnten zwar elektronisch auch funktionieren, sind aber in der Regeln nicht so flexibel und fühlen sich nicht so gut an.

  • JSN-SR04T: Hier musst du auf die richtige Version achten. Es gibt eine ganze Menge Varianten, von denen viele nicht funktionieren. Wir haben auf dieser Seite dokumentiert, welche wir gefunden haben und wie gut die jeweils funktionieren.

  • Einige Bauteile können in größeren Mengen zu wesentlich günstigeren Preisen gekauft werden. Bildet Sammelbestellungen um viel Geld zu sparen!

  • Von besonders günstigen Teile kannst du gern etwas mehr bestellen, als Ersatz, falls etwas verloren oder kaputt geht (Widerstände, Schrauben und Muttern, Crimp-Kontakte, Kabel und Litze, …)

  • Gehäuse müssen in PETG 3D-gedruckt werden. Es gibt viele Versionen für verschiedene Zwecke und von verschiedenen Leuten. Die Community pflegt aktiv ein bestimmtes Gehäuse für jede PCB-Version. Schau' dich im Gehäuse-Repository auf Github um. Du kannst dein Gehäuse selbst drucken, im Slack andere darum bitten, oder fertige Drucke anhand der Designdateien von einem 3D-Druck-Service bestellen (das ist aber in der Regel relativ teuer).

  • PCB: Du benötigst ein PCB der passenden Version, speziell anhand der Designdateien hergestellt. Dies sollte am besten ebenfalls in großen Mengen bestellt werden, da der Stückpreis dann stark sinkt. Frag' auf jeden Fall im Slack nach, ob irgendwer noch welche auf Lager hat, bevor du neue anfertigen lässt!

Bauteile

MengeBauteilLinks
Module
1ESP32-WROOM Development Board (Hinweis beachten)Link
10.96-Zoll OLED DisplayLink
1USB-C LademodulLink
1SD-Karten-ModulLink
1Buck-Boost Modul for LiPo, 3.3VLink
118650 LiIon-Akku (mit Lötfahnen)Link
1SD-Karte (Hinweis beachten)Link
1GPS-NEO-6M Modul (Hinweis beachten)Link
2JSN-SR04T Sensormodule (Hinweis beachten)Link
Kleinteile
112mm DrucktasterLink
1Miniatur-KippschalterLink
ca. 2mDisplaykabel (Hinweis beachten)Link
Steckverbinder
15JST-XH Crimp-Kontakte (BXH-001T-P0.6)Link
3JST-XH Gehäuse 2-polig (XHP-2)Link
1JST-XH Gehäuse 4-polig (XHP-4)Link
1JST-XH Gehäuse 5-polig (XHP-5)Link
1JST-XH Platinenstecker 2-polig (B2B-XH-A)Link
1JST-XH Platinenstecker 5-polig (B5B-XH-A)Link
1Batteriekabel und Platinenstecker (gerade, 2-polig, mit rot-schwarzen Kabeln, 2.54mm RM)Link
1Winkelstiftleiste (mind. 10-polig, 2.54mm RM)Link
1Stiftleiste gerade (mind. 11-polig, 2.54mm RM)Link
2SMD-Buchsenleisten (15-polige, 2.54mm SMD, wechselseitig, BL LP 5 SMD)
(15-polige Variante ist selten; 16-polige kann gekürzt werden)
Link
Elektronische Bauelemente
1Widerstand (THT) 10 kΩ, 250 mW, 5 %Link
1Widerstand (THT) 150 kΩ, 250 mW, 5 %Link
1Widerstand (THT) 300 kΩ, 250 mW, 5 %Link
2Widerstand (SMD 1206) 1.1 kΩ, 250 mW, 1 %Link
1Keramikkondensator 100 nF, 10 %Link
2Elektrolytkondensator, radial, 22 µF, 10 V, niedrige ESRLink
1Schottky-Diode, 60 V, 5 A, DO-201ADLink
1Rückstellende Sicherung, max. 40 A - 30 V, 6.6 sec
Typ PFRA, radiale Bauform
Link
Mechanische Bauteile
4Neodym-Magnete, 20x10x2mmLink
4Neodym-Magnete, 3x3x3mmLink
15M3x8mm Zylinderschraube mit Innensechskant (DIN912)
3M3x16mm Zylinderschraube mit Innensechskant (DIN912)
5M3x30mm Zylinderschraube mit Innensechskant (DIN912)
5M3x45mm Zylinderschraube mit Innensechskant (DIN912)
27M3 Mutter (DIN934)
Spezialanfertigungen
1PCB v00.03.10Link
1Hauptgehäuse "Vertical Case"Link
1Display-Gehäuse "SlideOnDisplay"Link

Werkzeuge

Diese Werkzeuge werden benötigt, um den Sensor zusammenzubauen. Das spezialisierteste Werkzeug ist die Crimpzange, welche dein lokaler Hackspace / Maker Space / Fab Lab sicherlich rumliegen hat. Eventuell musst du also nicht jedes dieser Werkzeuge kaufen, wenn du eines ausleihen kannst.

  • Crimpzange für JST-XH Steckverbinder (andere Marken oder Zangentypen, die mit diesen Verbindern kompatibel sind, funktionieren auch, z.B. Engineer PA-09).
  • Ein guter, regelbarer Lötkolben oder eine Lötstation, mit entsprechender Lösung zur Entlüftung
  • Pinzetten, Seitenschneider, Abisolierzange, M3 Sechskantschraubendreher (“Inbussschlüssel”)
  • Persönliche Schutzausrüstung: Schutzbrille, eventuell Handschuhe, …
  • ESD-Schutzausrüstung (nicht zwingend notwendig, aber nutze sie, wenn du sie hast)

Verbrauchsgüter

Die meisten dieser Artikel gibt’s in jedem Elektroniklabor, wenn du also in einem Maker Space oder ähnlichem arbeitest, kannst du sicher kleine Mengen hiervon bekommen ohne die große Packung kaufen zu müssen.

  • Gutes Lötzinn, bleifrei
  • Enlötlitze
  • Isolierklebeband, bevorzugt Kapton-Band
  • Schrumpfschlauch (optional)
  • Etwa 25cm dünne (0.25 mm2 / 23 AWG) Litze

Zuletzt geändert 06.06.2021: Add version to page titles (bb3a4ed)