Hardware

Dieser Bereich der Dokumentation beschreibt die möglichen Konfigurationen, anhand dener ein OpenBikeSensor Abstandsmessgerät gebaut werden kannst. Wir haben hier Bestelllisten für die Komponenten, und Anleitungen wie diese zusammenzufügen sind.

Am Anfang solltest du dir klar werden, welche Variante du bauen möchtest. Hiervon hängt ab, welche Teile du benötigst. Die “Standard-Variante” ist immer in der Anleitung zur aktuellsten Version beschrieben.

Die Bauteileliste enthält viele elektronische Komponenten, aber auch mechanische Bauteile und natürlich ein Gehäuse, sowie Kleinkram, z.B. Kabel und Befestigungen.

Das Gehäuse wird im 3D-Druck-Verfahren hergestellt. Anweisungen und Anleitungen gibt es im entsprechenden Abschnitt. Außerdem musst du eine Platine erwerben, was in der Regeln durch Bestellung bei einem Hersteller anhand der Designdateien passiert.

Hinweis: Diese Website ist noch (und auf absehbare Zeit) in Arbeit, einige Teile könnten unvollständig sein oder komplett fehlen. Auch Fehler sind nie auszuschließen. Wenn du Schwierigkeiten hast, frag auf jeden Fall im Slack nach. Erwarte nicht, dass alles auf Anhieb klappt, aber es gibt genug Leute die dir gern weiterhelfen, und ihr Wissen teilen. Aber du brauchst auch keine Angst zu haben, loszulegen – selbst wenn nicht immer offensichtlich ist, wie alles funktioniert, so ist es trotzdem auch für Anfänger:innen möglich, erfolgreich einen Sensor anhand dieser Anleitungen zu bauen.

Bausätze

Weil ein Gerät aus so vielen Einzelteilen aus verschiedenen Quellen besteht, sind Sammelbestellungen eine gute Möglichkeit die Komplexität aufzuteilen und für jede:n Einzelne:n zu verringern. Dabei sparen wir alle Geld, denn in Menge bestellt sind viele Teile günstiger. Wenn du dich mit einer Lokalgruppe oder überregional vernetzen möchtest, um so einn Sammelbestellung durchzuführen oder daran teilzunehmen, komm in unseren Slack!

OpenBikeSensor 00.03.10 Bausatz

Zuletzt geändert 06.06.2021: Restructure hardware docs (b22e7dc)